SLINGSHOT Space Mob Boots 2021 - Wake Stoff
SLINGSHOT Space Mob Boots 2021 - Wake Stoff
SLINGSHOT Space Mob Boots 2021 - Wake Stoff
SLINGSHOT Space Mob Boots 2021 - Wake Stoff
SLINGSHOT Space Mob Boots 2021 - Wake Stoff
SLINGSHOT Space Mob Boots 2021 - Wake Stoff
SLINGSHOT Space Mob Boots 2021 - Wake Stoff

SLINGSHOT Space Mob Boots 2021

Normaler Preis €519,00

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage
Spare Liquid error (product-template line 119): -Infinity%
2 auf Lager

Die SPACE MOB Boots sind zurück für ein weiteres episches Jahr, in dem sie den Weg um die Ufer der Cableparks weltweit bahnen. Es ist der Stiefel der Wahl für jeden ernsthaften Seilbahnfahrer, der sich für "in the know" hält, und sogar für einige der die nicht "im Bilde" sind, haben es geschafft, sich in ein Paar zu fügen. Wie könnte man das nicht, wenn sie mit unserem unverkennbaren Gummiband-Verschlusssystem, einem herausnehmbaren Zungeneinsatz zur Anpassung der Steifigkeit, den bequemsten begehbaren Linern im Geschäft und vielem mehr ausgestattet sind. Wir könnten noch tagelang über die technischen Merkmale reden, aber die wahre Schönheit dieser Parkstiefel auf Profi-Niveau zeigt sich in dem Moment, in dem Sie Ihre Füße zu einem Paar zusammenschieben! Es gibt einen Grund dafür, dass Sie die SLING-Anhänger vor und nach ihren Sitzungen stundenlang auf dem Dock mit ihren Linern schaukeln sehen...

1. LACEABLE LINERS

Mit der Verwendung einer hochgradig robusten, traditionellen Schuhschnürung haben wir uns bei diesem Boot nicht nur selbst übertroffen, sondern auch eine Anpassbarkeit an den Fuß des Fahrers geschaffen, die ihresgleichen sucht. Da Wakeboarder den größten Teil des Tages damit verbringen, ihren Innenschuh abzurocken, wollten wir ein idiotensicheres Verschlusssystem entwerfen, das weder kompliziert ist, noch im Weg herumbaumelt. Und hier ist es!

2. TRI-ZONE CLOSURE

Der obere, der mittlere und der untere Bereich des Boots lassen sich mit unseren Signature-Gummy-Straps individuell und exakt auf die Bedürfnisse des Fahrers einstellen. Manche mögen es oben loose und unten tight, andere genau umgekehrt und es soll sogar jene geben, die ihren Fuß einschnüren wie eine Presswurst. Ganz egal was du bevorzugst, du hast die Wahl!

3. REMOVABLE LINERS

Für alle, die ihre Boots häufig an- und ausziehen, oder lange Wege zu Fuß gehen müssen, haben wir den Space-Mob-Boot mit einem herausnehmbaren Innenschuh versehen. Die in drei unterschiedlichen Härtegraden aufgebaute Sohle bietet höchsten Laufkomfort, selbst wenn der ganze See umrundet werden muss.

4. REMOVEABLE TONGUE

Die Lasche des Aussenschuhs ist abnehmbar und bietet damit die Option den Support des Boots auf die jeweiligen Bedürfnisse, oder die geplante Session anzupassen. Wird die mit einem Klettverschluss befestigte Lasche entfernt, präsentiert sich der Boot flexibler und bietet mehr Bewegungsspielraum. Das ist übrigens auch die bevorzugte Variante der Space-Mob-Crew

5. FORGED ALUMINIUM TRACK

Schwere Boots, die wie Backsteine an deinen Füßen wirken, gehören der Vergangenheit an. Mit unseren neuen Aluminiumschienen sind die Slingshot-Bindungen leichter als je zuvor, gleichzeitig aber auch robuster als in den Vorjahren.

6. INTERCHANGEABLE GUMMY STRAPS

Endlich eine einfache und effektive Lösung für ein Problem, das Wakeboard-Boots seit Anbeginn plagt. Unsere Gummy-Straps sind der Schlüssel für ein revolutionäres Verschlusssystem aus strapazierfähigem und hochfestem thermoplastischem Polyurethan (TPU), womit die Boots gleichmäßig festgezurrt werden können. Kein Lockern mit der Zeit, kein Klett und kein mühsames Einstellen mehr. Style-Fact: Jedem Paar Bindungen liegt ein zweiter Satz Gummy-Straps in einer anderen Farbe bei.

7. DIRECT CONNECT SOLES

Baseplates waren gestern. Unsere Direct Connect Sohlen liegen kaum auf dem Deck auf und schränken den Flex des Boards dadurch nicht ein. Dennoch besteht eine direkte Verbindung zum Deck, wodurch das Board unmittelbar auf jeden Ankant-Impuls des Fahrers reagiert. Das erhöht sowohl das Boardgefühl, als auch die Kontrolle.

8. INTEGRATED J-BARS

Die im Fersenbereich des Innenschuhs platzierten J-Bars umschließen die Achillessehne und schmeicheln ihr dabei mit Liebe und Zuneigung. Der Vorteil: Die Ferse bleibt immer genau dort wo sie hingehört, was höchsten Tragekomfort bedeutet und ein Gefühl von Sicherheit gibt, selbst wenn es um die radikalsten Manöver geht.

9. ULTRALIGHT K9 MOUNTING SYSTEM

Auch 2021 halten wir am K9-Montagesystem fest, das eine stabile Verbindung zum Board herstellt und verhindert, dass sich der Fersen- oder Zehenbereich des Boots während intensiver Bewegungen vom Deck löst. Über die zahlreichen Befestigungsmöglichkeiten kann der Stance exakt so gewählt werden, wie du es am liebsten hast.